77 Bombay Street tickets


Eventalarm für 77 Bombay Street
Jetzt Email Adresse eintragen und nie mehr Events, Termine und Neuigkeiten verpassen von: 77 Bombay Street.
Künstler Biographie

Familiär verbandelte Bands gibt es viele – wenige haben jedoch so viele Gemeinsamkeiten und so viel Unterschiede wie 77 Bombay Street. Der Sound der vier Brüder aus Scharans erinnert an die jungen Beatles oder die Beach Boys nach einer durchzechten Nacht. Kombiniert mit der kreativen Bergluft und Einflüssen aus dem aktuellen Musikschaffen entsteht der unverkennbare Folk-Rock der „Bombays“. Alle vier Brüder betätigen sich als Songwriter und lassen ihre unterschiedlichen persönlichen Vorlieben einfließen. Abwechslung und Ideenreichtum ist somit nicht eine hohle Phrase, sondern Programm. „Unsere Musik ist eine Paarung zwischen folkiger Leichtigkeit, tiefgründigem Songwriting und einer gesunden Prise Humor“, schmunzelt Matt. Aufgewachsen sind Matt (28), Joe (26), Esra (24) und Simri-Ramon (21) in einer neunköpfigen Familie in Basel. „Unsere Mutter hat uns schon sehr früh zum Singen animiert“, erklärt Joe. Von klein auf wird gemeinsam musiziert, bereits in frühen Jahren folgen erste Auftritte in Spitälern, Altersheimen und an privaten Anlässen. 2001 kommt die große Veränderung – Umzug der ganzen Familie Buchli für zwei Jahre nach Australien, genauer gesagt nach Adelaide an die 77 Bombay Street. Zurück in der Schweiz wollen die vier nicht mehr in der Stadt leben. „Wir hatten das Glück, dass wir das alte Chalet unserer Großeltern in Scharans übernehmen konnten“ so Esra. „Umgeben von den schönen Bündner Bergen war es einfach perfekt.” Da störte auch nicht, dass sich die vier ein Zimmer teilen mussten. Kurz darauf gründen sie ihre Band – benannt nach der Adresse des alten Zuhauses in Down Under. Das Herzstück der Band ist ab sofort der Proberaum im Keller des Chalets. Dann geht es Schlag auf Schlag: 77 Bombay Street nimmt an Bandwettbewerben teil, gewinnt sie fast alle, wird für weitere Auftritte engagiert und gewinnt 2009 den „kleinen Prix Walo“ sowie den „MyCokemusic-Contest“. „Mit Brüdern Musik zu machen kann sehr schön, aber auch sehr nervenaufreibend sein“, bringt Simri-Ramon auf den Punkt, was sich wohl manche fragen. „Jeder von uns hat eine andere Vorstellung von Musik. Bis wir jeweils einen Konsens gefunden haben, kann es ganz schön krachen und laut werde”. Mittlerweile sind 77 Bombay Street längst kein Geheimtipp mehr. Mit ihrem Debütalbum „Up In The Sky“ haben die vier Brüder die Schweizer Musiklandschaft kräftig aufgewirbelt. Sie haben ihren Erstling seit 54 Wochen in den Top 30 der Charts platziert (Peak #3) und damit mittlerweile Platinstatus erreicht, mit „47 Millionaires“, „Long Way“ und „Up In The Sky“ bereits drei Hits gelandet, die Frühlingstour ausverkauft und ihre Musik zu einem festen Programmbestandteil der Radiostationen gemacht. Die Band ist bei den „Swiss Music Awards 2012“ nominiert, in den drei Kategorien „Best Album Pop Rock National“, „Best Breaking Act National“ und „Best Hit National (UpIn The Sky)“. Nach diesem unglaublichen Erfolg veröffentlicht die Band ihr Album am 27.04.2012 nun auch in Deutschland. Die Songs kommen ohne Schnickschnack aus, sind direkt und treffen mitten ins Herz. Ihr Sound besticht mit Authentizität und Echtheit, kein Ton ist zu viel, keine Idee wirkt überladen, kein Wort am falschen Ort. Die Songs von 77 Bombay Street sind eine frische Mischung aus Pop, Folk und Country die allesamt nach Sonne und Spaß riechen und mit einer unglaublichen Spielfreude auf die Bühne gebracht werden. 

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH